Support und Service – Wie und wo melde ich mich bei den Smartphone-Herstellern?

Das Smartphone läuft nicht so wie es soll? Zeit, den Hersteller zu kontaktieren. Doch wie gut ist die Beratung per Mail oder Telefon? Wie gut ist der Hersteller online aufgestellt und wie sind die Wartezeiten? Das Marktforschungsinstitut DISQ hat in seiner aktuellen Servicestudie zwölf Smartphone-Hersteller nach der Servicequalität getestet. Die ernüchterung kommt schnell: Nur zwei Hersteller schneiden mit dem Ergebnis „gut“ ab, vier Unternehmen kommen nicht über ein ausreichendes Ergebnis hinaus. Alles in allem ist der Service der Smartphone-Hersteller nur knapp befriedigend.

Größter Kritikpunkt sei laut Aussagen des Forschuntsinstituts sind beim Service am Telefon und per E-Mail die zu allgemeinen und wenigen bedarfsgerechten Auskünfte. Im Bereich Freundlichkeit sollen jedoch nahezu alle Unternehmen gut abgeschnitten haben. Die Ergebnisse der Studie haben wir euch unten aufgeführt:

GESAMTERGEBNIS

Servicestudie Smartphone-Hersteller 2020

Samsung
Qualitätsurteil: gut 72.9%
Huawei
Qualitätsurteil: gut 70.3%
Honor
Qualitätsurteil: befriedigend 68%
LG
Qualitätsurteil: befriedigend 65.6%
Xiaomi
Qualitätsurteil: befriedigend 63%
Apple
Qualitätsurteil: befriedigend 62.9%
Sony
Qualitätsurteil: befriedigend 61.6%
One Plus
Qualitätsurteil: befriedigend 60.2%
Motorola
Qualitätsurteil: ausreichend 50.4%
HTC
Qualitätsurteil: ausreichend 49.6%
Google
Qualitätsurteil: ausreichend 49.2%
Nokia
Qualitätsurteil: ausreichend 48.2%

Prozentangaben von 0 bis 100 Prozent (100 Prozent sind maximal erreichbar). In das Gesamtergebnis sind die folgenden Ergebnisse der Bereiche eingeflossen: Internetauftritt 50 Prozent, Telefonischer Service und Service per Online-Chat mit jeweils 20 Prozent und Service per E-Mail mit 10 Prozent.) Quelle: DISQ